Willkommen bei TeilenMachtGlücklich e.V. – ein Kölner Verein, der die Welt ein bisschen besser machen möchte.

 

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und haben uns eine Sache zur Aufgabe gemacht:

Gutes in der Welt zu tun!

Patenschaften, Flüchtlingshilfe oder Obdachlosenunterstützung – im Vordergrund steht Menschen glücklich zu machen. Wie machen wir das? Unsere Förderer spenden monatlich oder einmalig einen frei wählbaren Betrag oder Sachspenden. So unterstützen und finanzieren sie unsere Projekte. Da wir sehr niedrige Verwaltungskosten haben, kommt die Unterstützung in fast vollem Umfang bei den Projekten an.

 

-> mehr




small_homepage5small_homepage3small_homepage4small_homepage2

Aktuelles

Spendenaufruf – Hippotherapie

Ihr Lieben, ein neuer Herzenswunsch hat uns erreicht. Eine 62-Jährige Frau mit einer Multiplen Sklerose und einer nur sehr kleinen Rente hat sich an uns gewendet. Sie profitiere sehr von einer Hippotherapie, nur zahle dies leider nicht die Krankenkasse. Eine

Danke Glücksbringer

Ihr Lieben, diesen Dankeschön-Brief, haben wir von einem kleinen Jungen bekommen, dem wir eine Geburtstagsfeier nach seiner Krebserkrankung organisierten. Die Erfüllung solcher Wünsche , ist nur durch euch möglich. Danke! "Liebes Teilen macht glücklich Team, wir als Familie möchten uns

News Saude Crianca

Ihr Lieben, hier ein Zwischenbericht über den kleinen Vitor Enzo. Unser Patenkind im Projekt Saude Crianca in Brasilien: Vitor ist in einem gutem klinischem Zustand. Seine Diagnosen sind: Gastrostomie, kongenitaler beidseitiger Klumpfuß, Artrogripose, kongenitale Myasthenie, Arnold-Chiari Syndrom. Er geht dreimal

Viel Gutes im laufendem Jahr 2019

TeilenMachtGluecklich e.V. ist überwältigt, denn es gibt so viele liebe Menschen, die wirklich Gutes tun und die Welt ein bisschen besser machen. Ganz nach dem Motto der TeilenMachtGluecklich-Freunde. Hier nun ein kleiner Teilbericht über die Sach- und Geldspenden für das

Jahresbericht 2018

Nachdem das Jahr 2017 all unsere Erwartungen übertroffen hat, waren wir bestrebt, auch im Jahr 2018 ein ähnliches Ergebnis zu erreichen. Die 20.000,00 Euro Grenze konnten wir auch im Jahr 2018 überschreiten und erzielten ca. 22.100,00 Euro an Einnahmen. Diesmal

Newsbeitrag Leonard

Ihr Lieben, wir haben für Leonard in Ruanda ein Handy spendet bekommen und einen Laptop für 50 Euro gekommen. Beides wurde ihm vom Martin ( ein Freund von Jennifer) letzte Woche in Ruanda übergeben. Leonard hat sich riesig gefreut! Hier

Translate »